Wer wir sind

we serve - wir dienen

mit dieser Zielsetzung wurde unser Club am 14. Januar 2002 unter Präsident Albert Eling gegründet.

36 Menschen aus 3 verschiedenen Orten, aus 30 unterschiedlichen Wirkungskreisen, sind Mitglieder unseres Clubs.
Sie bringen sich aktiv mit ihrem persönlichen Engagement, ihren berufl ichen Erfahrungen und ihren Kompetenzen als z.B. Ärzte, Direktoren, Friseurmeister, Ingenieure, Lehrer, Pharmazeuten, Physiker, Sozialpädagogen, Steuerberater, Unternehmer oder Vertriebsleiter in die Aktivitäten des Lions Club Anröchte-Warstein-Rüthen ein.
ehem. Präsident und Gründer Albert Eling

Lions Clubs International

Lions Clubs International ist die weltweit erfolgreichste Service-Organisation und eine der größten Non-Governmental-Organizations, die sich unter anderem zum Ziel gesetzt haben, Menschen in Not zu helfen, soziale Ziele zu fördern und kulturelle Projekte zu unterstützen.

Schwerpunkte des Lions Clubs International

  • Vision - Augenlicht
  • Environment - Umwelt
  • Youth - Jugend
  • Hunger

Alle Lions haben gemeinsam - ihren Sinn für Gemeinschaft

  • Gemeinschaft untereinander, die von Herzlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
  • Gemeinschaft im Bewusstsein, ein Teil der Gesellschaft zu sein
  • Gemeinschaft im Sinne von Solidarität und Mitmenschlichkeit
  • Gemeinschaft im Sinne von Achtsamkeit, aktiver Hilfe und konkretem Handeln

Unsere Grundsätze

Wir treten aktiv für die bürgerlichen, kulturellen, sozialen und allgemeinen Entwicklungen ein.
Wir bilden ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten des öffentlichen Interesses, ohne jedoch politische Fragen, parteiische und religiöse Fragen unduldsam zu behandeln.
Wir möchten einsatzfreudige Menschen dazu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen ohne daraus persönlichen Nutzen zu ziehen.

Unsere aktuellen Projekte

Humanitäre und soziale Unterstützung der bedürftigen Menschen in unserer Region.
  • Tafel Warstein (ein neues Fahrzeug für die Lebensmitteltransporte)
  • Kinderschutzbund Soest (offenes Projekt)

Finanzielle Hilfe für internationale Projekte

  • Hungerhilfe Naga City
  • Syrienhilfe - Hilfsprojekt für traumatisierte Kriegskinder in Aleppo, Syrien, unter der Leitung von Pater Firas Lutfi und dem lateinischen Bischof von Aleppo, Pater Georges Abou Khazem.

Unsere jährlichen Projekte

  • Schulklasse 2000
  • Mein Körper gehört mir
  • Benefizkonzerte
  • Steinfest Kuchenbasar
  • Kinder- und Jugendpatenschaften auf den Philippinen
  • Aktion Löwenstark - Autoverlosung für soziale Projekte
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie weitere Details.